Geschrieben von: Robert Mertens | Letztes Update: 

ShareNow

ShareNow Erfahrungen, Preise & Infos

share now LogoShareNow ist das Carsharing Angebot der bekanntesten deutschen Autobauer, nämlich BMW und Daimler Benz inkl. der Tochterunternehmen MINI und Smart. ShareNow ist in Deutschland in München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln nutzbar. Im Jahr 2011 gestartet, nutzen heute schon mehr als 1.000.000 Menschen das moderne Carsharing System.

Die Fahrzeuge können nach der einmaligen Registrierung bei ShareNow, jederzeit und allenorts schnell per Handy-App reserviert und gebucht werden. Gemietet werden können hauptsächlich MINIs, BMW 1er und BMW X1, größere BMW Modelle wie der BMW 3er und der BMW 5er sind bereits angekündigt worden.

Vorteile von ShareNow

  • Einfaches Geschäftsprinzip “Überall einsteigen, überall abstellen”
  • Unkompliziertes, flexibles System – Stationsunabhängig
  • Benzin immer inklusive
  • moderne Autoflotte
  • Autos einfach per Handy-App reservieren und buchen
  • Keine Parkgebühren
  • Reduzierte Anmeldegebühr über carsharingvergleich.net – ShareNow Gutschein

ShareNow Preise

ShareNow bietet 2 verschiedene Abrechnungsmodelle, zum einen die Abrechnung genau nach gefahrenen Minuten, zum anderen werden aber auch günstigere Prepaid Pakete angeboten. Bei diesen “Stunden-Tarifen” genannten Paketen, kauft man zum Beispiel ein Paket von 3 Stunden und kann diese einfach abfahren. Mit den neu eingeführten Stunden-Tarifen kann man alle Fahrzeuge von ShareNow ab 19 Ct/Min fahren.

Bei den regülären Tarifen, bleibt es -wie schon erwähnt- beim fahrzeugabhängiger Abrechnung pro Fahrt. Die Minutenpreise betragen hier zwischen 31 und 34 Ct/Min (Benzin inkl.). Für das Tanken der Fahrzeuge während der Nutzung, erhalten Sie Bonusminuten. Das Parken des Autos ausserhalb des Geschäftsgebiets kostet 10Ct/Min.

Die ShareNow Tarife:

  • Mini ab: 25 Ct/Min
  • BMW 1er: 31 Ct/Min
  • Mini Cabrio: 31 Ct/Min
  • BMW X1: 34 Ct/Min

Die ShareNow Stunden-Tarife:

  • 3-Stunden-Paket (80 Inklusiv- Kilometer): 29,00 € (Mehrkilometer kostet 29 Ct/km)
  • 6-Stunden-Paket (120 Inklusiv-Kilometer):54,00 € (Mehrkilometer kostet 29 Ct/km)
  • 24-Stunden-Paket (200 Inklusiv-Kilometer): 109,00 € (Mehrkilometer kostet 29 Ct/km)
  • 48-Stunden-Paket (400 Inklusiv-Kilometer): 159,00 € (Mehrkilometer kostet 29 Ct/km)

Sollte die Nutzungszeit den Stunden-Paket-Preis überschreiten, werden die üblichen Gebühren pro Minute abgerechnet. Alle Park- und Fahrminuten sind innerhalb der Stunden-Paket-Zeit inklusive.

ShareNow Zahlungsmöglichkeiten

ShareNow bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an: EC-Karte, Lastschrift, Kreditkarte

ShareNow Spot auf Youtube

In diesem kurzen Werbespot wird das Prinzip Carsharing mit ShareNow noch mal kurz und bündig für Sie erklärt.

SHARE NOW – youtube.com

ShareNow Erfahrungen

Unseren Recherchen nach sind die Erfahrungen mit ShareNow sehr positiv. Über 100.000 Nutzer des noch rech jungen Systems sprechen hier sicherlich schon für sich. Auf bekannten Bewertungsportalen kommt das Unternehmen auf sehr hohe durchschnittliche Bewertungen – 9/10 bzw. 4,5/5.

Haben Sie schon Erfahrungen mit ShareNow sammeln können? Dann sind Sie herzlich dazu eingeladen diese in einem Kurzen Kommentar / Erfahrungsbericht mit der Community zu teilen.

ShareNow Erfahrungen
  • Verfügbarkeit
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sauberkeit/Instandhaltung der Fahrzeuge
  • Support
  • Nutzerfreundlichkeit
Comments Rating 1.6 (1 review)

3 Gedanken zu „ShareNow“

  1. Preis Leistung wird immer schlechter!

    • (1)
      Verfügbarkeit
    • (1)
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • (1)
      Sauberkeit/Instandhaltung der Fahrzeuge
    • (3)
      Support
    • (2)
      Nutzerfreundlichkeit

    Preise werden ohne Ende hochgeschraubt, trotz Merger reicht die Marge anscheinend immer noch nicht. Man wälzt alles auf den Kunden ab. Flughafenzuschlag und drop off Gebühr zusammen schon bei bis zu 13 Euro, noch nicht 1m gefahren. Dann kann man echt ein Taxi nehmen! Verfügbarkeit wird immer weiter runtergefahren, Geschäftsgebiet immer kleiner. Abgeranzte Autos, 38ct für einen Mini, keinen Parktarif mehr. 2h Kaffeetrinken bei Oma: 90 EUR. Einfach nur lausig, was draus geworden ist. Statt seine Stammkunden bei der Stange zu halten, wird man geschröpft. Schade, dass es das Drive Now setup nicht mehr gibt. Einfach nur enttäuschend.

    Did you find this review helpful? Yes No

    Antworten
  2. DriveNow bei mir an dritter Stelle der Berliner Anbieter.
    Car2Go liebe ich für Innenstadtfahrten, weil ein Smart immer fix geparkt ist
    Multicity kostet pro Minute, ohne Pakete, weniger und ist halt cool Elektro.
    DriveNow hat schickere Autos, aber ist halt etwas teurer und der ID Chip ging bisher mehrfach kaputt…

    Antworten
  3. Wohne in Berlin und nutze Drive Now jetzt schon seit fast einem Jahr. Bin sehr zufrieden damit! Erwische mich immer wieder dabei wie ich immer bequemer werde und auch für kurze Strecken schnell mal ein Auto buche.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

User Review
  • Verfügbarkeit
    Sending
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    Sending
  • Sauberkeit/Instandhaltung der Fahrzeuge
    Sending
  • Support
    Sending
  • Nutzerfreundlichkeit
    Sending

Captcha loading...