Carsharing in Köln

wappen koelnCarsharing ist auch in der bunten Metropole am Rhein kein Fremdwort mehr. In unserem Vergleich von Carsharing Anbietern in Köln finden Sie alle Anbieter übersichtlich und unabhängig für Sie verglichen. In der einwohnerstärksten Stadt des Landes NRW finden sich aktuell etwa 10 verschieden Anbieter von Carsharing, welche vor allem von jungen Leuten, Menschen ohne eigenem Auto und Studenten schon mit großer Regelmäßigkeit genutzt werden. In unserem umfangreichen Carsharing Vergleich für Köln finden Sie schnell und einfach den besten Anbieter für Ihre Bedürfnisse.

Unser Carsharing Vergleich für Köln

Flexible Carsharing Anbieter in Köln

Bei den folgenden Anbietern können Sie Fahrzeuge jederzeit einfach und flexibel innerhalb des jeweiligen Geschäftsgebietes anmieten und auch wieder abstellen.

ShareNow

ShareNow LogoShareNow stellt in Köln etwa 1.200 Mercedes, BMW, Smart und MINI zur Verfügung. Das Geschäftgebiet Köln umfasst den erweiterten Innenstadtbereich von Köln. Zusätzlich ist die Besonderheit in Köln, das man mit den geliehenen Fahrzeugen zwischen Köln und Düsseldorf pendeln kann und das Fahrzeug jeweils in der anderen Stadt abstellen kann. Weiterhin werden die Parkkosten in Köln direkt mit der Stadt Köln verrechnet, das heißt mit ShareNow müssen Sie nie wieder einen Parkschein kaufen (gilt nicht für Bußgelder).

UNSER TIPP: Jetzt die aktuelle ShareNow Rabatt-Aktion nutzen!

Die Vorteile von ShareNow

  • Standortunabhängiges System
  • Minutenabrechnung
  • Mieten ab 0,19€ die Minute
  • Benzinkosten, Parktickets, Versicherung und Kfz-Steuer sind inklusive. Keine laufenden jährlichen oder monatlichen Gebühren
  • Keine Parkgebühren
  • Günstige Stundenpakete für 3,6,9 oder 24 Stunden

Zur Anmeldung »
Mehr Infos zu ShareNow »
ShareNow Gutschein »

MILES Carsharing (ehemals Drive By)

miles carsharing logoDas junge Carsharing-Start-Up MILES ist noch nicht lang in Köln vertreten. Das Carsharing-Angebot von MILES im Raum Köln ähnelt stark dem vom ShareNow und ist genauso flexibel. Die Fahrzeuge von MILES werden bequem per App gebucht und dann einfach wieder auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Aber: Wie auch in Düsseldorf stehen in Köln nur Transporter für Kunden bereit. Im Unterschied zu den Angeboten der anderen großen Anbieter, wird bei MILES nur per gefahrenem Kilometer abgerechnet.

Das Geschäftsgebiet beschränkt sich auf die erweiterte Innenstadt.

Die Vorteile von MILES

  • Standortunhängiges System
  • ab 1,19 EUR pro KM / 24h Tagestarife ab 0,39 EUR pro KM
  • keine monatliche Grundgebühr
  • Bezin inkl.
  • Fahrzeuge: div.

Zur Anmeldung »

Stationsgebundene Carsharing Anbieter in Köln

Bei den Stationsgebunden Systemen müssen Sie das Fahrzeug an einem Bestimmten Ort oder einer Station des Anbieters abholen und auch wieder abgeben. Bei einigen Anbietern ist der Einsatz und Abgabe auf einen bestimmten Geschäftbereich beschränkt, wodurch etwas mehr flexibilität gegeben ist. Mehr Informationen dazu erhalten Sie auf den Websites der jeweiligen Anbieter.

Flinkster

flinkster LogoFlinkster bietet in Köln verschiedene Fahrzeugtypen an mehr als 90 Standorten. Die Standorte an denen die Fahrzeuge abgeholt und abgestellt werden müssen sind über den gesamten Innenstadtbereich verteilt.

Die Vorteile von Flinkster

  • Standortabhängiges System
  • ab 1,50 EUR pro Stunde
  • ab 0,18 EUR pro KM
  • keine monatliche Grundgebühr
  • Bezin inkl.
  • Fahrzeuge: div.

Zur Anmeldung »
Mehr Infos zu flinkster »

Cambio

oply LogoCambio bietet auch in Köln ca. 100 Fahrzeuge ivon verschiedenen Marken und in verschiedenen Größen. Bei Cambio kann vom Kleinwagen bis zum Transporter alles gemietet werden. Die Abrechnung erfolgt nach Stunden und/oder Kilometern.

Die Vorteile von Cambio

  • Standortabhängiges System
  • keine monatliche Grundgebühr
  • Bezin inkl.
  • Fahrzeuge: div.

Zur Anmeldung »

Privates Carsharing in Köln

Beim privaten Carsharing, leihen Sie, wie der Name vermuten lässt, die Fahrzeuge von Privatpersonen. Im folgenden zeigen wir Ihnen die Plattformen auf denen Sie entsprechende Angebote finden. Je nach Angebot muss auch hier das Fahrzeug an einem Ort abgeholt und dort auch wieder abgestellt werden.

Drivy

drivy LogoAuf der, nach eigenen Angaben, größten Plattform für privates Carsahring, Drivy, finden Sie sicher ein passendes Fahrzeug. Eine Versicherung und Schutzbrief wird bei Anmietung über Drivy vom Unternehmen übernommen bzw. angeboten.

Zur Anmeldung »

SnappCar

snappcar LogoSnappCar ist neben Drivy die andere große Vermittlungs-Plattform für privates Carsharing in Deutschland. Fahrzeugangebote finden sich hier auch in Köln. Bei der Anmietung über SnappCar wird ein Voll- und Teilkaskoschutz mit angeboten.

Zur Anmeldung »

Über Carsharing in Köln

carsharing koeln

Bild: klsa12 – sxc.hu

Entwicklung

Die Domstadt Köln kann auch als Hochburg des Carsharings angesehen werden. Das Carsharing-Prinzip gewinnt hier immer mehr an Beliebtheit, nicht zuletzt aufgrund des Mangels an Parkplätzen. Somit sind mittlerweile die namenhaften Carsharing-Anbieter Cambio, ShareNow und Flinkster in der Domstadt vertreten.

Die ersten Autos nach diesem Miet-Prinzip wurden von Cambio in Köln zur Verfügung gestellt. Zudem ist durch ShareNow auch das stationsunabhängige Carsharing in der Domstadt möglich und weit verbreitet.

Die Carsharing-Anbieter in Köln

Insgesamt stehen den Carsharing-Nutzern in Köln vier Anbieter zur Auswahl. Aufgrund der hohen Verkehrsdichte der Domstadt ist es von enormer Bedeutung einen Tarif abgestimmt auf die Fahrzeit oder Kilometeranzahl zu buchen. Durch das Angebot an stationären und flexiblen Carsharing ist in Köln die komplette Bandbreite an Möglichkeiten gegeben.

Der stationäre Anbieter Cambio, dieser schon seit 20 Jahren sein Carsharing-Angebot in Deutschland vermarktet, ist in Köln mit rund 335 Fahrzeugen an 57 Standorten vertreten. Insgesamt besitzt Cambio deutschlandweit und in Belgien mehr als 1600 Fahrzeuge an rund 550 Stationen und verzeichnet um die 55 000 Kunden. Des Weiteren bietet Cambio ein vielseitiges Angebot an Fahrzeugen.

Car2Go, das Projekt des deutschen Automobilherstellers Daimler und des Mietwagenunternehmens Europcar, bietet in Köln 350 Fahrzeuge an flexiblen Stationen an. Die Auto-Flotte besteht aus dem produktionseigenen Smart Fortwo. In Deutschland ist Car2Go mit 3000 Autos vertreten, diese mittlerweile von über 160.000 Nutzern gebucht werden. Zudem ist das Carsharing-Unternehmen in einigen Städten in Nordamerika aktiv.

Das Carsharing-Angebot von BMW bietet seine Fahrzeuge auch nach dem Prinzip „überall losfahren, überall abstellen“ an. Die Auto-Flotte von ShareNow besteht insbesondere aus Fahrzeugen der Marken BMW, Mercedes, Mini und Smart und beinhaltet in Köln 1.200 Fahrzeuge. In Deutschland ist der Carsharing-Dienst ShareNow mit mehr als 5.000 Autos vertreten und verzeichnet über 1.000.000 Kunden.

Ein weiterer Anbieter in Köln ist die DB-Tochter Flinkster mit 100 stationären Standorten im Köln/Bonn Gebiet. Flinkster ist deutschlandweit mit rund 2800 Fahrzeugen an über 800 Stationen vertreten und zählt 215.000 Carsharing-Nutzer zu seinen Kunden. Die Fahrzeug-Flotte besteht aus vielen differenten Autotypen und ist vor allem in der Nähe von Bahnhöfen aufzufinden.

carsharing köln bahnhof

Bild: tomatokill – sxc.hu

Reichweite am Standort Köln

Von Ehrenfeld bis Südstadt, in Deutz oder an der Universität, ShareNow hat auch Köln regelrecht mit seinen Fahrzeugen überflutet.

Verfügbare Fahrzeuge an Bahnhöfen

Wie an den meisten Hauptbahnhöfen in den großen Städten Deutschlands ist Flinkster auch am Hauptbahnhof in Köln vertreten. Das Angebot umfasst einen Ford Ka, zwei Kleinwagen, einen Opel Corsa, zwei Kompakt Kombis, zwei Sonder-Fahrzeuge und einen Mercedes Vito Bus. Zudem liegen zahlreiche weitere Stationen von Flinkster in unmittelbarer Nähe (0,1km – 1,4km) zum Bahnhof.

Des Weiteren ist auch der Carsharing-Anbieter Cambio am Hauptbahnhof in Köln mit einigen Fahrzeugen vertreten. In der Nähe des Hauptbahnhofes habt auch der flexible Carsharing-Anbieter ShareNow einige Parkplätze im Angebot.

Verfügbare Fahrzeuge am Flughafen Köln/Bonn

Eine gute Ergänzung zum Taxi oder zu den öffentlichen Verkehrsmitteln bietet Car2Go am Flughafen Köln/Bonn. Von der Fahrt zum oder vom Flughafen wird eine Pauschale von 4,90€ berechnet. ShareNow bietet 10 separate Parkplätze am Flughafen an. Die Parkplätze des Anbieters befinden sich auf dem P32 auf der Ankunftsebene. Des Weiteren ist auch Flinkster durch die Kooperation mit Hertz mit differenten Fahrzeugtypen am Flughafen vertreten.

Tipps rund um Carsharing in Köln

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) bieten zahlreiche Vergünstigungen für Carsharing-Kunden.

Hamburg – youtube.com