Quicar

Quicar Erfahrungen, Preise & Infos

Über Quicar

quicar Logo
Quicar, ein Carsharing-Angebot speziell für Hannover, ist ein im November 2011 durchgeführtes Projekt des deutschen Automobilkonzerns Volkswagen. Dieser Anbieter verfügt über 200 Fahrzeuge, diese auf die 100 möglichen Stationen im Raum Hannover verteilt sind. Quicar beschränkt sich bei seiner Auto-Flotte auf den sparsamen und umweltfreundlichen 200 Golf BlueMotion. Die Fahrzeuge können bequem von Zuhause oder Unterwegs via Hotline, Handy-App oder Internet vorreserviert werden. Dieses Carsharing-Angebot wurde laut Volkswagen insbesondere für kurze und spontane Fahrten konzipiert. Das Zusatzangebot von Quicar Plus ist hingegen für längere Fahrten entwickelt worden. Bei einer erfolgreichen Etablierung in Hannover wird eine Expansion in andere Städte Deutschlands in Betracht gezogen.

Vorteile von Quicar

  • Transparentes System: Registrieren, Buchen, Losfahren
  • Alles inklusive: Steuern, Versicherung und Kraftstoff
  • Keine Grundgebühr
  • Einfache Reservierung des gewünschten Autos über die Handy-App
  • Umweltfreundliches und sparsames Fahren
  • Vergünstigungen für Schüler, Studenten und Auszubildende
  • Kooperation mit Euromobil (buchen längerer Fahrten ab 24Std. zu besonderen Konditionen möglich)

Nachteile von Quicar

  • Beschränkung auf den Standort Hannover
  • Stationsabhängig

Quicar Preise

Das angebotene Preismodell von Quicar ist genauso transparent wie die restlichen Regelungen dieses Angebots. Als einmalige Registrierungsgebühr zahlt man beim Volkswagen-Carsharing 25€ (Studenten, Schüler und Auszubildende 15€). Die erste gefahrene halbe Stunde kostet pauschal 6€, wobei für jede darauffolgende Minute im Fahrmodus 20 Cent und im Parkmodus 10 Cent abgerechnet werden.
Für längere Fahrten steht dem Kunden die Nutzung von Quicar Plus zur Verfügung. Hier werden in Kooperation mit Euromobil verschiedene Tarife zu differenten Fahrzeuggrößen und Mietzeiten angeboten. Dieses Zusatzangebot erweitert die Produktpalette und ermöglicht somit eine bessere Erfüllung individueller Kundenwünsche. Als Beispiel kostet eine 24 stündige Mietdauer eines Golfs 60€ und eines Caravelles 110€.

Quicar Zahlungsmöglichkeiten

Die Rechnung für die gefahrenen Minuten erhält der Nutzer nach Ende der Mietzeit per E-Mail. Die Abrechnung erfolgt automatisch nach jeder Fahrt per Lastschriftverfahren.

Greenwheels Spot auf Youtube

Anhand dieses vierminütigen informativen Videos wird Ihnen das Volkswagen-Carsharing detailliert von der Registrierung bis zum Losfahren noch mal veranschaulicht.

Quicar Erfahrungen


Unserer Recherche nach schneidet Quicar im Durchschnitt sehr positiv ab. Bei einem bekannten Bewertungsportal erhält das Volkswagen-Carsharing 4,6 von 5 möglichen Sternen. Des Weiteren erhielt Quicar in dem von Stiftung Warentest durchgeführten Carsharing-Vergleich 2012 die Note Gut (1,8).

Falls Sie schon Erfahrungen mit dem Carsharing-Anbieter Quicar gemacht haben, wären wir Ihnen dankbar wenn sie ihre gesammelten Erfahrungen in einem kurz zusammengefassten Kommentar auf dieser Seite hinterlassen und so mit der Community teilen.

Ein Kommentar zu “Quicar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.